"Gebet ist für mich, verweilen bei einem Freund."

Gebetsanlässe

Gemeindegebet

Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde aufrufe, ist das Gebet, und zwar für alle Menschen. Bringt Bitten und Fürbitten und Dank für sie alle vor Gott! (1.Thimoteus 2,1)
 

Wie gut, dass wir alle Freuden und Sorgen, Fragen und Nöte vor Gott bringen und mit seiner Hilfe rechnen dürfen. Einmal im Monat treffen wir uns, um in der Fürbitte für unsere Gemeinde, unsere Region und weltweite Anliegen einzustehen.

Moms in prayer

Moms in Prayer ist eine internationale Gebetsbewegung von Müttern, die sich regelmässig zum Gebet für ihre Kinder und deren Schulen treffen.

Mehr dazu unter: www.momsinprayer.ch

Im EGW Kleindietwil beten Mütter aus verschiedenen Kirchen der Region gemeinsam für ihre Kinder.

Unsere Kontaktpersonen:
Name: (Oberstufenzentrum)
Manuela Schmutz (Kindergarten und Unterstufe)

Ortsgebet

Wir beten für die politischen Gemeinden, aus denen unsere Gottesdienstbesucher kommen. Wir beginnen mit einer gemeinsamen Lobpreis-Zeit im EGW Kleindietwil und verteilen uns dann in kleinen Gruppen auf die verschiedenen Orte.

Missionsgebet

Die von der Gemeinde ausgesandten Missionare werden im Gebet gestützt. Mit Personen auf Auslandeinsätzendas Leben zu teilen, ist spannend und wichtig. Wir glauben, dass der Heilige Geist uns verbindet und wir im Gebet auch über weite Distanzen einen Unterschied bewirken können.